objektansichten

eine auswahl von assemblagen von aus verschiedenen materialien

2017-2019

das wesen der objekte kennzeichnet ihre räumlichkeit, sie lassen eine betrachtung aus verschiedenen perspektiven zu – das objekt, die plastik, „atmet“- sie ist akkumulation, szenerie, raumgebilde…

verwendete stoffe: holz, glas, fell, metall, knochen, stroh, pigment, ei, stein, horn, textil, haare, kunststoff

unten:

Kooperationen

2019TRAUMTÜTE,Papier,Kunststoffe,Edition,20stk.,zusammen mit Sophia Hatwagner,präsentiert bei der KRILIT2019/Brunnenpassage/1160 Wien www.krilit.at